HILFE ZUR SELBSTHILFE
KLOPFAKUPRESSUR

Die systemische Klopfakupressur  ist eine spektakuläre, sanfte und doch äußerst wirkungsvolle Methode für die Anwendung bei zahlreichen emotionalen und psychosomatischen Problemen. Die Klopfakupressur ist eine wirkungsvolle Methode für die Anwendung bei emotionalen und psychosomatischen Problemen. Sie ist in der Grundform leicht von fast jedem zu erlernen und durchzuführen und zeigt oft auch in solchen Fällen eine verblüffend positive Wirkung, in denen andere Verfahren keine oder nur ungenügende Resultate hervorbrachten. Oftmals tritt dieser positive Effekt sogar in Minutenschnelle ein.

DIE METHODEN DER KLOPFAKUPRESSUR

Bei der Klopfakupressur werden bestimmte Akupunktur-Punkte in einer bestimmten Reihenfolge mit den Fingern geklopft, während man sich auf sein Problem eingestimmt hat und Sätze formuliert. Insofern ist die Klopfakupressur eine Art „psychologische Akupressur“.

Dieser Ansatz basiert auf der Annahme, dass allen negativen Emotionen und emotional-körperlichen Problemen eine Störung des Energiesystems (des Körpers) zugrunde liegt. Indem man sich auf das Problem einstimmt und die zugehörige Energiestörung durch das Klopfen beseitigt , verschwindet auch das Problem. Besonders eignet sich die Akupressur auch zum Aufspüren und Bearbeiten von Glaubensmustern, Blockaden lösen, innere fixierende Bilder lösen und vieles mehr!

Klopfakupressur in der Gruppe lernen macht Spaß!

In diesem Grundkurs vermittle ich Ihnen leicht verständlich die theoretischen Grundlagen und die Basistechniken der Akupressur, gewürzt mit zahlreichen Erläuterungen und Beispielen aus der Praxis. Von Anfang an klopfen und üben wir anhand der ganz persönlichen Anliegen der Teilnehmer, so dass nach diesem Tag ein gutes Fundament für die Anwendung vorhanden ist und keine Fragen für Sie offen bleiben.

Die Akupressur ist für jeden leicht erlernbar und bietet Hilfe zur Selbsthilfe in schwierigen Situationen und Krisen. Leben Sie Ihr Leben immer bewusster und friedvoller hin auf mehr. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Der Grundkurs Level #1 orientiert sich an:

  • Richtlinien
  • Basis der Klopfsequenz
  • Klopf-Format
  • Gefühle – Emotionen
  • Psychische Umkehr
  • Vom Allgemeinen zum Konkreten
  • Wenn neue Aspekte auftaucht
  • Klopfen bei belastenden Erinnerungen
  • Klopfen bei Ängsten, körperlichen Problemen
  • Persönlicher Friedensprozess 

NEU! ÜBUNGSGRUPPE KLOPFAKUPRESSUR

Wir treffen uns, um zusammen in kleinen Übungsgruppen, nach einem oder mehreren Kursbesuchen, mindestens einem Grundkurs, gemeinsam und kostenfrei zu praktizieren. Eine gute Hilfe um einfach “dran zu bleiben” und ein tolle Möglichkeit zum Austausch mit anderen!

An jedem Abend steht ein spezifisches Thema im Mittelpunkt unserer Gespräche und Reflexionen. Zudem gibt es einen kleinen Bücherbasar, zu dem jeder gerne Bücher mitbringen, vorstellen und zum Tausch anbieten kann. 

Die Übungsgruppen wird von Marianne Jorde begleitet und gegebenenfalls angeleitet.

Interessante wissenschaftliche Sammlungen zum Thema Klopfakupressur findet Ihr unter: www.eft-info.com

Rechtliche Hinweise: Die Teilnahme ist selbstverantwortlich. Bei bestehenden körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen bitte ich um vorherige Rücksprache und um vorheriges Aufsuchen eines Arztes oder medizinisch arbeitenden Heilpraktikers bzw. Psychotherapeuten.