Ausbildung 2020
SYSTEMISCHER POTENTIALCOACH®

In der Ausbildung zum Systemischen Potentialcoach® erwirbst Du umfangreiche theoretische und praktische Kenntnisse im systemischen Denken und in Bezug auf die Ursachen von Krankheiten, bzw. von Krankheitssymptomen. Nach der Ausbildung bist Du in der Lage andere Menschen zu beraten, sie besser wahrzunehmen und meist wertfrei zu verstehen. Du lernst Ursachen zu identifizieren, indem Du systemisch denkst und Verhaltensmuster aufdeckst. Der Klient hat denn die Möglichkeit diese Erkenntnis dazu zu nutzen, denn der Klient versteht nun, dass er eine andere Wahl hat und sein Leben eigenverantwortlich und lösungsorientiert gestalten kann.

FÜR WEN IST DIE AUSBILDUNG ZUM SYSTEMISCHEN POTENTIALCOACH®?

Die Ausbildung zum Systemischen Potentialcoach® richtet sich an Alle, die immer mehr Selbstkompetenz, persönliches Wachstum oder auch eine Neuorientierung anstreben. Ziel der Ausbildung ist es vor allem “alten” und persönlichen Ballast abzuwerfen, eigene Speicherungen und Prägungen aufzudecken und zu bearbeiten. In der Ausbildung zum Systemischen Potentialcoach® lernst Du immer sicherer und zufriedener im Leben zu stehen, was Dir dabei hilft anderen Menschen bei ihren Problemen und Nöten zu unterstützen. Eine intensive Selbsterfahrung und das Lösen der eigenen Lebensthemen setzt das “Helfen” voraus, um:

  • Probleme anders zu lösen

  • in Krisensituationen zu begleiten
  • Konflikte zu klären
  • Beziehungsprobleme zu bearbeiten
  • Krankheiten ursächlich zu betrachten

IN ACHT THEMENBLÖCKEN ZUM SYSTEMISCHEN POTENTIALCOACH®

Die Ausbildung findet in insgesamt 8 Themenblöcken statt. Jeder Themenblock umfasst dabei 3 Tage und erstreckt sich über einen Zeitraum von neun Monaten. Die Ausbildung folgt dem Grundsatz: Schau in den Spiegel und Du siehst den Menschen, der für Dein Glück verantwortlich ist.

Themenblock #1: 10. – 12. Januar 2020
Gehen heißt Verstehen! Lerne alle wichtigen Schritte, um einen Bewusstseinsprozess zu führen. Selbsterfahrung und Reflexion.

Themenblock #2: 07. – 09. Februar 2020
Erlerne das Grundwissen systemischer Ordnungen. Ordnungen der der Liebe und des Lebens, Bindung und Ausgleich und Ordnungen des Helfen. Was ist mein roter Faden, der sich durch mein Leben zieht? 

Themenblock #3: 06. – 08. März 2020 
Wir beschäftigen uns mit dem Anfang unseres Seins und mit der Bedeutung vorgeburtlicher Geschehen, wie Zeugung, Abtreibungen, Abgänge und der Geburt selbst. Der Themenblock widmet sich zudem der Aufstellungsarbeit mit der Herkunftsfamilie, das “Nehmen” der Eltern. Du lernst zu akzeptieren und nimmst die Dinge an, wie sie sind.

Themenblock #4: 03. – 05. April 2020 
Dieser Themenblock beschäftigt sich mit der Kraft der Ahnen, der Stammbaumarbeit mit dem Genogramm, dem Wahrnehmen und “Lesen” von systematischen Verstrickungen, Stellvertreter, Playmobil, Bodenanker, Klopfakupressur, Walken, Visualisierungen und Krankheiten.

Themenblock #5: 01. – 03. Mai 2020 
Du erlernst die Grundprinzipien der Aufstellungsarbeit. Beschäftigst Dich mit der Gegenwartsfamilie – Mutter und Vater – und mit dem Leben selbst. Weitere Inhalte des Themenblocks sind: Eltern geben, Kinder nehmen, Geschwisterreihe, unterbrochene Hinbewegung, Walking-in-your-shoes, Überlebensmuster, wie Kinder lieben, lebensgefährliche Erkrankungen.

Themenblock #6: 19. – 21. Juni 2020 
Im sechsten Themenblock widmen wir uns den Themen Partnerschaft, Kinder, früheren Bindungen, Grunddynamiken in der Paarbeziehung, Patchworkfamilien, Pflegefamilien, Adoption, verhaltensauffällige Kinder, Behinderungen und dem Gewissen.

Themenblock #7: 24. – 26. Juli 2020 
Der Fokus des Themenblocks liegt auf den Themen Beruf, Finanzen und Erfolg. Wir beschäftigen uns mit Lösungswege aus traumatischen Bindungen, Krieg, Opfer-Täter-Dynamik, (psycho)somatischen Erkrankungen, Krankheiten im Allgemeinen, Flucht und Vertreibung.

Themenblock #8: 25. – 27. September 2020 
Im letzten Themenblock der Ausbildung widmen wir uns den Themen der eigenen Berufung. Wir schaffen einen Blick in die Zukunft und beschäftigen uns mit Zielvisionen, Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft. Du lernst unterschiedliche Lösungsansätze bei Konflikten und Mobbing zu finden. Abschließend geht es in die Entscheidungsaufstellung und wir lernen, wie man das eigene Potential, den Selbstwert, das innere Kind und Glück findet. 

DIESE LEISTUNGEN BEINHALTET DIE AUSBILDUNG

In allen Themenblöcken arbeiten wir mit systemischen Aufstellungen und dem Walken. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat als Systemischer Potentialcoach. Das Seminar findet in unseren Praxisräumen statt. 

Seminarbeginn:

  • Freitags immer von 18.00 – 22.00 Uhr

  • Samstags immer von 09.00 – 18.00 Uhr
  • Sonntags immer von 09.00 – 16.00 Uhr

Seminargebühr:
Die Seminargebühr beträgt für alle acht Themenblöcke insgesamt 2560,00 EUR. Während der Themenblöcke erhalten alle Teilnehmer kostenlose Getränke, Knabbereien und Kuchen. Die Seminarunterlagen sind im Preis mit inbegriffen.

Nachlass für Frühbucher!
Der frühe Vogel fängt den Wurm ! Bei Anmeldungen bis zum 31. Oktober 2019 gewähren wir einen Nachlass von für Frühbucher und bieten das Seminar mit allen oben genannten Leistungen zu einem Preis von 2400,00 EUR an.

Anmeldung:
Anmeldung per Email. Einfach das Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen und uns per Email zukommen lassen.